Schulbetrieb

Birte Bohnhoff sind ihre vielen Reitschülerinnen richtig ans Herz gewachsen. An 5 Tagen in der Woche können Kinder ab 8 Jahren auf den braven Schulponys das Reiten erlernen. Dabei gibt es unterschiedliche Gruppen, Anfänger und Fortgeschrittene, in denen die Kinder und Jugendlichen umfassend ausgebildet werden. Neben den Dressurstunden geht Birte auch mit den sicheren Reitschülern ins Gelände oder übt erste kleine Sprünge. Auch die Grundlagenabzeichen, wie Basispass, Kleines  Hufeisen sowie der Reiterpass können im Rahmen des Schulbetriebs abgelegt werden. Eine Zehnerkarte für Reitunterricht im Schulbetrieb kostet € 170,00